EE - Nr. II - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de






















Vertrauen

Das Vertrauen, das einige Menschen in Südafrika haben, hätte ich auch gerne. Ina schrieb mir grade, sie würde mir für die Klausur die Daumen drücken. Sie wär sich aber sicher, dass das gut gehen würde, Eugene hätte ihr gesagt, ich sei ein "Clever girl". Wie auch immer der Mann zu dieser Erkenntnis gekommen ist, hoffentlich hat er recht. Die Klausur hat ja auch nur ne 60-70%tige Durchfallquote!!!!!

Masechaba hat mir auch grade über Skype Mut gemacht und etwas ähnliches gesagt. Ich war voll im Winterdepri- und Klausurenpanikloch, aber als sie dann meinte, der Tag sei bisher so anstrengend gewesen, weil da in einer Tour Interviews gewesen seien, bin ich dann doch neugierig geworden. Ja, die wären für die neue Französischsprechende Kraft. Meine Antwort aus dem Tief: "Dann brauch ich ja wohl mein Französisch nicht mehr auffrischen, wenn ihr jetzt schon jemanden einstellt...!" Ihre Antwort, warum ich denn jetzt plötzlich so besorgt sei. Es würde sich nur um eine Aushilfskraft handeln bis die kongolesische Praktikantin kommt. Die ist wohl erst an dem Nov08 da anstatt Februar-März08 und da aber im Sommer eine Konferenz auf Französisch stattfindet. Außerdem solle ich mir da mal keine Gedanken machen, wie ich denn wohl drauf wäre - Ganz einfach. Im Augenblick habe ich das Gefühl, dass mein Examen nicht gut genug für irgendeinen Job wird. Vorausgesetzt, ich kriege das überhaupt!

Hier kommt dann ihr Mut machen ins Spiel. Würde die Klausur schon packen und was Arbeit nach dem Examen anginge. "Du wirst bei der Stiftung arbeiten. Fertig aus und nun mach Dir da keine Gedanken mehr, sondern konzentriere Dich auf Deine Klausuren!"

Das mache ich vielleicht dann auch mal

 

19.12.07 19:10
 


© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog